Bier Tasting

Einleitung

  • Ich bin Hobbybrauer und mich interessiert eure Meinung zu meinem Bier. Von einigen habe ich schon Anfragen bekommen, dass sie das gerne mal trinken wollen. Um das ganze nun zusammen zu bringen gibt es ein Bier Tasting.

Zielgruppe

  • Das Tasting richtet sich an Bier Liebhaber und Personen die gerne mehr über ihren Gesichtssinn (Augen), den Geruchssinn (Nase) & den Geschmackssinn (Mund/Zunge) erfahren wollen.

Inhalt

  • Wir verkosten gemeinsam vier verschiedene Biere und bewerten diese.
  • Ich erzähle etwas zu den gebrauten Bieren.
    • Was macht den Bierstil aus?
    • Was gibt es für Besonderheiten?
    • Was für Herausforderungen gab es beim brauen?

Dauer

  • Pro Bier Sorte werden ca. 30-45 Minuten angesetzt.
  • Beim ersten Tasting gibt es drei Sorten plus ein Kaufbier, dass immer als erstes verkostet wird um eine Referenz zwischen den verschiedenen Tastings zu haben.
  • Insgesamt dauert das Tasting 2-3 Stunden

Kosten

  • Ein Tasting Paket, bestehend aus drei Flaschen selbstgebrauten und einer Flasche Kaufbier, gibt es für 5 €.
  • Die Flaschen haben je 0,33 L Inhalt und sind ausreichend, damit auch zwei Personen mit einem Paket am Tasting teilnehmen können.

Ort

Voraussetzungen

  • Ihr braucht eigene Gläser, die im Idealfall oben bauchig sind. Weingläser funktionieren auch.
  • Ihr braucht eine Mikrofon, Webcam und ausreichende Beleuchtung, damit wir uns gegenseitig zeigen können wie die Biere aussehen. („Guck mal wie schön der Schaum ist!“ oder „Bei mir ist das Bier total trüb. Woher kommt das?“)

Kursleiter

Bei Fragen bitte hier melden oder eine E-Mail an michael@makerspace-gt.de.

Wer möchte daran teilnehmen?
  • ich
  • später gerne
  • ich habe es mir anders überlegt

0 Teilnehmer

1 Like

Das erste Tasting findet anstelle des regulären Stammtisches statt:
nächste Woche Dienstag, 4. Mai 19 Uhr bis 22 Uhr

Als Sorten gibt es in folgender Reihenfolge:

  1. Pott’s Pilsener als Tasting übergreifendes Bier
  2. Polar Pils
  3. Heufelder Rauchbier
  4. Grubengold (Stout) von @stikkx

Die Päckchen mache ich am Wochenende fertig und ihr müsst die dann bei mir abholen.
Dazu einfach auf einem beliebigen Weg kontaktieren.

Ich bin schon ganz gespannt wie es wird :beers:

2 Like

Moin, ich würde gerne teilnehmen aber weiß nicht wo ich mich anmelden kann.
Gibt es da einen Beitrag zu (finde keinen)?
Gruß Uli

PS: könnte im gleichen Rutsch ein 120er Loch bohren :smirk:

PPS::see_no_evil:Jetzt habe ich mal hochgeschoben…sorry ich bin der Neue :see_no_evil:

Die Päckchen stehen bereit und die ersten wurden schon abgeholt. Insgesamt werden wir mindestens 10 Personen sein.

Wir starten dann Dienstag um 19 Uhr bei https://meet.jit.si/makerspace-gt

6 Like

Kann man noch mitmachen?

ja, ein Set kann ich noch zusammenstellen

1 Like

Noch ein paar Hinweise für morgen:

  • das Bier bitte im Kühlschrank kalt stellen
  • Wasser und ggf. Brot bereitstellen, damit der Geschmack zwischen den Sorten neutralisiert werden kann
  • das Bier wird aus Gläsern getrunken, sonst haben Nase und Augen nichts davon
2 Like

Alles schon berücksichtigt :+1:, bin schon sehr gespannt.

Flaschen und Pappträger hätte ich gerne wieder (muss nicht zeitnah sein). Dazu die Flaschen bitte mit warmen Wasser ausspülen und kopfüber trocknen lassen. Ich stelle die dazu einfach in eine Bierkiste auf einem Handtuch. Auch danach nicht verschließen.

1 Like

Bring ich Dir die Woche.:+1:

Welche Biere nehmen wir uns denn nächsten Monat vor?
Auf das Referenz Potts Pils können wir meiner Meinung nach verzichten.



1 Like

Hier kommt einmal der Link zur Google Sheets Tabelle.
Mit dem Link allein könnt ihr im Dokument nichts bearbeiten (damit nicht jeder Dulli irgendwas reinschreiben / löschen kann).
Alle die beim Tastig dabei waren und ihre Befunde gerne beitragen möchten, können sich gerne bei mir mit ihrem Google Account / der E-Mail melden damit ich euch die Bearbeitung freischalten kann.

Edit: Wenn es noch verbesserungs / veränderungsvorschläge für die Tabelle gibt lasst es mich gerne wissen

2 Like

Kannst du ein Diagramm mit Mittelwert und Fehlerbalken einbauen?

Lidl hat jeweils ein Paket Biere aus Belgien und dem vereinigten Königreich im Angebot. Wären die ne Option? https://www.lidl.de/prospekte/aktionsprospekt-10-05-2021-15-05-2021-9/view/flyer/page/22?utm_source=newsletter&utm_medium=email&mktc=crm&utm_campaign=20210511_retail_wt_2&utm_content=teaser&utm_term=0ea89c991f5101a893d7f17f915ab967771480614c444cbb63ee5711bb65a432

Ich sag da nicht nein. LILD hat auch die Steam-Brew Dosenbiere im Sortiment, die habe ich auf Anregung aus einem Podcast schon mal probiert. Waren okay und besser als erwartet für den Preis.

die Lidl-Biere sind schon gut. Vielleicht sollten wir mal die „underdogs“ probieren: Oetinger (das dunkle Weizen ist super), Wickühler, Haake-Beck gegen Becks,…
oder halt die Biere aus dem Pott - soweit noch vorhanden: Sternbräu gegen Wüllner,…

Damit wir wissen wie viele Sets wir zusammenstellen müssen:

Wer nimmt am Biertasting im Juni teil?
  • ich
  • ich nicht

0 Teilnehmer

Wie lange gibt es die LIDL Bier Pakete? Nur diese Woche`oder länger?

Hi Luis, brauchst du eine Google-Mail oder reicht meine normale: a.natsch@onlinehome.de? dann trage ich meine Werte gerne dazu. SG, Axel

Wir haben uns heute in der Community Runde spontan für Landbiere entschieden.
Bitte jede Sorte in einen einzelnen Beitrag packen, dann können wir über die „gefällt mir“ Button auf vier Sorten eingrenzen, falls wir mehr haben.

Ich schlage das Potts Landbier vor.

https://www.kochwiki.org/wiki/Bier:Landbier
Der Begriff Landbier ist kein geschützter Begriff. Es soll vielmehr signalisieren, dass es ein regionales Bier von hoher Qualität ist und unter ökologischen Gesichtspunkten gebraut worden ist. Meist sind es obergärige Biere, die oft nicht gefiltert wurden, also naturtrüb sind. In der Regel haben sie eine helle Farbe und orientieren sich an Lagerbier oder Exportbier. Will man genaueres über ein Landbier wissen, dann muss man auf jeden Fall einmal auf das Etikett schauen. Hier sollte alles stehen, was man so wissen muss.

2 Like

Leider konnte ich nicht an der Community-Runde teilnehmen, aber ich würde bei einem für mich passenden Termin gerne wieder an einem Biertasting teilnehmen.

Ich schlage vor das Mönchshof Landbier

2 Like