Dekupiersäge

Ich habe über die Investition in eine Laubsäge nachgedacht und direkt einen Stecker dazu überlegt.

Eine Dekupiersäge ist schon was feines, ich sehe da schon viel Kinderspielzeug drauf entstehen. Ich kann dieses Buch hier sehr empfehlen und verleihen:

https://www.amazon.de/Lustiges-Holzspielzeug-selbst-gemacht-Nachziehtiere/dp/3702017593

zurück zum Thema.
Es gibt eine recht interessante Vielfalt, wenn man nach Dekupiersägen sucht. Maschinen über 1000€ scheiden für mich kategorisch aus. Im realistischen Spektrum gibt es Angebote von Einhell, Scheppach, Atika… mit etwa 120…150 Watt und stufenloser Drehzahlregelung. Ich gehe stark davon aus, das eine solche Maschine lieber mehr Watt und weniger Elektronik hat als umgekehrt und schlage daher ein etwas teureres, aber beim Obi gerade im Angebot stehendes Modell von Proxxon vor.

https://www.obi.de/dekupiersaegen/proxxon-dekupiersaege-dsh-2-gang/p/1846765

Die Maschine hat zwei Gänge, das reicht für die Anwendungen, wie ich sie im Space erwarte, sicherlich vollkommen aus. Holz kann bis 50mm Dicke bearbeitet werden, Kunststoff 30mm, NE-Metalle 10mm. Das ganze für 200€ finde ich ein gutes Angebot, da bekommt man eine Marke mit Vertrauen der Bastel-Branche (zummindest nach dem, was ich so gehört habe) zum Preis von zwei Geräten über die man sich vermutlich flott ärgert. Nach den Kundenrezensionen ist die Proxxon auch wirklich brauchbar konstruiert und fliegt nicht sofort auseinander. Dennoch, Maschinen brauchen Wartung und Pflege, und Proxxon Maschinen kann man recht gut reparieren - das habe ich bei günstigen Maschinen schon schmerzhaft feststellen müssen, das sowas ein Argument sein kann.

Ein schöner Workflow ist dann folgender:

  1. Holz abrichten
  2. auf Dicke hobeln
  3. mit dem Laser die Schnitte gravieren
  4. mit der Dekupiersäge aussägen
  5. Freude

Wollt ihr sowas auch haben?

  • Ja, Proxxon DSH
  • Ja, aber eine günstigere
  • Nein, Laubsäge tuts doch auch

0 Teilnehmer

Eine Dekupiersäge passt vermutlich auch gut, wenn wir eigene PCBs zuschneiden wollen.

Ich schaue nächsten Monat noch bei eBay Kleinanzeigen ob es da vielleicht was passendes gibt.

Hier ein Angebot, aus Hennef, in der Nähe wohnt mein Schwiegervater und der kommt nächste Woche her. Ist zwar was spontan, aber der kommt auch noch öfters hier her.