Entsorgungszentrums Ecowest in Ennigerloh

In der Telegram Gruppe haben wir über den Entsorgungspunkt Gütersloh diskutiert und ob es möglich ist dort als Verein Altholz oder andere Wertstoffe zum bastenl/upcyling zu bekommen.
Leider ist das derzeit aus Versicherungsgründen nicht möglich.

Dabei bin ich darauf Aufmerksam geworden, dass Führungen über das Entsorgungszentrums angeboten werden.

Akzeptanz durch Transparenz

Die Erfahrung zeigt: Was man mit eigenen Augen gesehen hat, überzeugt am meisten. Deshalb sind nach Absprache jederzeit Führungen durch die Anlagen des Entsorgungszentrums Ecowest in Ennigerloh möglich. Vereine, engagierte Bürgerinnen und Bürger sowie politische Parteien können sich vor Ort von der Arbeit der GEG und den am Standort ansässigen Firmen überzeugen.

Führungen für Erwachsene und ältere Jugendliche (z.B. Oberstufen- oder Berufsschüler) dauern ca. 1,5 bis 2 Stunden und bestehen aus einem einleitenden Vortrag sowie einem Rundgang über das Gelände.

Führungen

Ich habe schon einmal lose angefragt und die nächsten Führungen gibt es erst wieder im März.
Es können Gruppen bis zu 10 Personen an der Führung teilnehmen.

Wer möchte an der Führung teilnehmen?
  • 1 Ich bin dabei!
  • +1 Ich bringe noch eine Person mit
  • 0 Ich bin nicht dabei …

0 Teilnehmer

Führungen sollen voraussichtlich ab dem April wieder angeboten werden.

Generell sind Führungen Montag bis Donnerstag zwischen 8.00 Uhr und 17.00 Uhr möglich, freitags bis 15.00 Uhr. Nach Absprache jeweils eine Stunde länger. Sollten Sie bereits einen Termin favorisieren, so teilen Sie mir diesen gerne mit. Unsere Wertstoffwerkstatt wird neben Führungen auch für Besprechungen etc. genutzt, sodass ich hier schauen würde, ob der Raum frei ist oder andere Termine umgelegt werden können.

Würdet ihr euch einen Tag dafür frei nehmen? Falls ja, welchen?
  • Montag
  • Dienstag
  • Mittwoch
  • Donnerstag
  • Freitag
  • unter der Woche kann ich nicht

0 Teilnehmer