Konstruktion für den Lasercutter

Beim Planen meines DVD Regals bin ich gerade auf diesen interessanten Blogbeitrag gestoßen:
http://www.schatenseite.de/2016/08/12/konstruieren-fur-lasercutter/comment-page-1/

Boxen generieren mit FreeCAD und möglichst verschnittarm platzieren mit SVGnet.

Noch eine Interessante Idee: Clips die wir nachher verfluchen!

Wieso?
Lösen die sich nichtmehr?

Doch, lassen sich wieder lösen.
Ich befürchte nur, dass sie irgendwann brechen oder an schlecht zugänglichen Stellen sitzen bei komplizierten Baugruppen :smiley: