Spielgarten aus Holz

Hallo an die Holzwürmer!

Ich plane ein Kinderspielhaus für mein kleines Mädchen. Der Spielgarten wird naturnah werden, deshalb soll es eine Art Märchenhäuschen werden.

Hier mal ein Inspirationsbild.

Als tragende Elemente kommt eigentlich nur Robinienstämme in Frage. Die sehen gut aus und sind witterungsbeständig. Was würdet ihr für die Verkleidung verwenden? Ich hatte an rustikale Lärchenbretter gedacht.

Ich denke, um eine Holzschutzlasur werde ich nicht herum kommen wenn das Häuschen lange halten soll, wie seht ihr das?

Wisst ihr, wo man solche Hölzer beziehen kann? Ich habe Robinienstämme bei Holz Speckmann in Halle gesehen.

Das Projekt soll im FJ22 starten denn ich muss dafür Pflanzen im Garten umsetzen. Im Sommer soll das Häuschen fertig sein. Parallel gibt es dazu noch einen Sandkasten und eine Schaukel. Außerdem brauche ich 100 Säcke Pinienrinde für den Spielbereich… Da freut sich der Rücken.

Schönen Gruß
Mario

3 „Gefällt mir“

Lärche wäre auch meine erste Wahl, wenn Du es nicht lasierst wird es auch ohne zu streichen halten aber es wird durch die Witterung silber.

Bei www.schroeder-hoffert.de in Bielefeld bekommst Du es auch in sägerau, leider sind da im Moment Tagespreise in der Holzbrange angesagt, einfach mal anrufen, die liefern aber auch größere Mengen zu einem fairen Preis.

Ob die auch Robinie haben musst Du fragen.

2 „Gefällt mir“

Ich habe inzwischen alles an Holz zusammen. Zwei mal mit Anhänger zu Holz Speckmann in Halle und alles ist da.

Der Untergrund des Spielhauses wird zusammen mit einem kleinen Weg dorthin gepflastert. Ich habe alles ausgekoffert und mit Schotter gefüllt. So langsam kann man erkennen, wo später die Reise hingehen soll.

Parallel setze ich noch einen Zaun und behebe einen Schaden am Haus. Deshalb dauert alles etwas länger. Es bleibt natürlich auch nicht bei dem Spielhaus. Es kommen noch eine Schaukel und der Sandkasten. Später kommen noch Klettermöglichkeiten im Spielgarten, aber das hat keine Priorität.

Bis zum Sommer sollte schon einiges geschafft sein, das ist zumindest mein Ziel.

Schöne Grüße

2 „Gefällt mir“

Wenn es zeitlich irgendwie passt hätte ich Lust dir beim bauen zu helfen :slight_smile:

Da ich die Gehwegsteine selber betoniere, hat der nächtliche Frost mich abgehalten hier weiter zu machen. Stattdessen habe ich beim Sandkasten weiter gemacht.

Etwa 3,5 qm Sandkasten mit Robinienholz eingefasst. In der Mitte wird ein Stück gepflastert und ein Strandkorb aufgestellt.

Hier das Loch

Robinie abgelängt, angefast und mit Isolieranstrich versehen

Als nächstes kommt der Sand. In meiner Einfahrt liegen 2t davon.

Ein bisschen Holz musste dann noch zweckentfremdet werden

Da es jetzt wieder wärmer wird, kommen als nächstes die Pflastersteine dran. Die Arbeit ist zeitintensiver als ich dachte. Ich habe zwei Formen für die Steine, komme aber nur langsam voran.

3 „Gefällt mir“

Aus welchem Grund machst du die Steine selber? :thinking:

Ich arbeite gern mit Beton :grinning:

1 „Gefällt mir“

Der Sandkasten ist soweit fertig


2 „Gefällt mir“

Eine Frage an die Holzwürmer:
Die Außenwände des Spielhauses werden aus europäischer Lärche mit Baumkante gebaut. Die Bretter sind von Werk aus grob gehobelt. Wie kann ich das Holz vor Wettereinflüssen am besten schützen?

Nochmal richtig glatt hobeln, lasieren oder reicht es unbehandelt?

Der wichtigste Teil vom Spielhaus ist auch schon fertig :joy:

Habe mir gerade erst vor ein paar Tagen von einem Holzmann sagen lassen, dass man Holz auch sehr gut durch einfaches Flammen sehr witterungsbeständig machen kann.
Habe mich noch nicht weiter mit dem Thema befasst, weil ich derzeit kein entsprechendes Projekt habe, aber wenn da was dran ist, könnte ich mir vorstellen, dass das auch vom aussehen her zu deinem Feenhäuschen ganz gut passen würde.
Was sagen denn die Holzexperten hier dazu?

Weiter geht es am Projekt Spielhaus.

Pflasterarbeiten abgeschlossen (keine Ahnung warum er die hochformatigen Bilder dreht und abschneidet)

Grundgerüst gebaut

Fassade gebaut

Bisschen Dreck gemacht

Als nächstes folgen:

  • Dach
  • Elektrik
  • Interieur

Mein Urlaub ist vorbei, deshalb wird das wohl wieder etwas Zeit brauchen.

4 „Gefällt mir“

Ich habe nicht gedacht, dass es so ähnlich zu dem Inspirationsbild wird.
Sieht richtig gut aus :+1:

Wow, das sieht ja echt mega gut aus!