Flyer für den Makerspace

@riku hat angeboten unsere Flyer grafisch zu überarbeiten. Die Texte müssen aber weiterhin von uns kommen!

Die alten Flyer haben wir (soweit vorhanden) ins GitLab hochgeladen. Falls ihr noch welche habt einfach zu dem archiv Branch hinzufügen (dabei helfe ich auch gerne).

Für die neuen Flyer habe ich folgende Idee:

  • Es sollen drei Versionen werden
    • Mach doch was Du willst! (Basteltreffen)
    • Lern doch was Du willst! (Workshops)
    • Behalt doch was Du willst! (Repair Café)
  • Mit dem Format A6, beidseitig bedruck
  • Bestellt bei Flyeralarm oder so

Nun ist die Frage was für Text soll darauf? Bitte mit @Makerkoenig abstimmen.

Um den Anfang etwas einfacher zu machen, gibt es hier mal einen ersten Entwurf. Es wäre ganz gut, wenn die finalen Texte nicht so wahnsinnig viel länger wären als das was nun drauf ist. (Format ist A6, beidseitig bedruckt)

Sollte euch der Vorschlag so gar nicht zusagen könnt ihr das natürlich auch direkt mitteilen (bringt ja nichts einen Flyer auszuarbeiten wenn er dann am Ende überhaupt nicht gefällt :wink: )

MSGT_Flyer_A6.pdf (280,4 KB)

LG
Simone

1 Like

Hey Simone,
Mir gefällt es sehr gut, dass sich jetzt weniger Text auf dem Flyer befindet. Dadurch wird er deutlich übersichtlicher. Bei den kleinen Icons an der Seite finde ich, ist es eine gute Idee die Texte auf die Bilder zu legen.
Beim Logo würde ich das aber nciht machen, da man so das Logo schlechter erkennt und der Ausdruck ‘Mach doch was du willst!’ nicht sofort ins Auge fällt. Den Schritftzug vielleicht unters Logo verschieben?

Ansonsten vielen Danke!
Sieht erstmal super aus :slight_smile:

So, ich habe mal etwas herumgespielt.
Habe euch nun 5 verschiedene Versionen vorbereitet mit unterschiedlichen Logo/Slogan Kombinationen, wobei der ursprüngliche Vorschlag Variante 1 ist. (Ich dachte den Text mit dem Logo zu kombinieren wäre etwas dynamischer und würde weniger den Eindruck erwecken dass wir einfach alles auf den Zettel gewürfelt hätten :sweat_smile: aber stimmt schon, das Logo wird dabei dann halt etwas überdeckt.)

In einer der Versionen habe ich das trotzdem nochmal gemacht, aber weniger.

Außerdem ist mir dabei aufgefallen, dass der Slogan nicht ganz korrekt ist. Ich bin mir jedoch nicht sicher, ob ihr das Komma absichtlich weggelassen habt. Deswegen habe ich unter die 5 Varianten noch einmal die gleichen 5 Varianten mit Komma gesetzt. (das sind dann die b-Varianten)

LG
Simone

Flyer_Vorschläge.pdf (2,0 MB)

1 Like

Die Vorschläge gefallen mir richtig gut! Danke fürs Designen! :smile:
Wir brauchen eine Abstimmung, hat das Forum sowas als Add-In? :smiley:

Ja, einfach beim Beitrag erstellen auf das Zahnrad klicken.

Wollt ihr mir dann erst sagen, ob ihr das Komma drin haben wollt oder nicht? Dann würde ich für die Umfrage nochmal eine neue Übersicht machen und auch Variante 1 nochmal etwas überarbeiten. Ich hätte außerdem noch die ein oder andere weitere Idee, möchte aber nicht jedesmal eine extra Version für das Komma machen. :sweat_smile:

Mir gefällt bisher Version 3 am besten, bin aber gespannt was da noch kommt :slight_smile:
Ich glaube ich würde die Version ohne Komma bevorzugen

Habe gerade noch ein paar Flyer Dateien von @Makerkoenig bekommen, sind nun auch im archiv branch zu finden.

Mir gefällt auch die Version 3 ohne Komma am besten (das hatte ich damals tatsächlich absichtlich weggelassen), die ist schön dynamisch.
Danke, dass du dich damit so intensiv befasst - ich weiß, wie zeitaufwendig das ist und bin dir daher echt dankbar, dass du das übernimmst. Außerdem kommen so auch wieder neue Ideen da rein - ich bin da ja sozusagen schon betriebsblind! :grinning:

Hier dann mal die Umfrage zu den überarbeiteten Flyervorschlägen. Ab nun könnt ihr @alle eure Stimme für euren Favoriten abgeben.
Solltet ihr keinen der Vorschläge mögen, könnt ihr auch das angeben. Dann gerne mit Angaben was euch an den gemachten Vorschlägen stört, damit ich noch einmal nachbessern kann. (gerne könnt ihr natürlich auch so noch Kommentare abgeben)
Die Rückseiten sind bei allen Versionen gleich und bleiben auf weißem Hintergrund.

LG
Simone

Flyer_Vorschläge.pdf (2,0 MB)

  • Variante 1a
  • Variante 1b
  • Variante 2a
  • Variante 2b
  • Variante 3a
  • Variante 3b
  • Variante 4a
  • Variante 4b
  • Variante 5a
  • Variante 5b
  • keine der genannten Varianten

0 Teilnehmer

1 Like

Wie schon gesagt: Super Vorschläge!
Ich finde nach wie vor 3a am besten.
Die b-Varianten gefallen mir vom Prinzip her auch seeehr gut (auch da V3), allerdings finde ich da den Hintergrund schon etwas zu dunkel.
Wird vielleicht besser, wenn der Hintergrund nicht grau, sondern genau wie jetzt, aber in einer hellen Farbe dargestellt ist?

Bin mir nicht sicher: Hast du die Rückseiten auch gepostet? Wenn ja, kriege ich die nicht auf den Schirm.
Wird denn der Flyer eigentlich jetzt beidseitig bedruckt in DIN lang (10,5 x 21) oder bleiben wir bei der Faltversion?
Falls Faltversion: Bleibt es da dann beim bisherigen Inhalt? Eigentlich haben wir ja inzwischen schon etwas mehr zu bieten…

Ich muss zugeben, dass die Hintergründe erst beim Hochladen so dunkel wurden. Eigentlich sind die heller gedacht. Ich habe Jedoch vergessen den Farbraum für die PDF zu ändern, wollte aber die Umfrage nicht resetten… Das war tatsächlich mein Fehler.
Ich hätte auch noch weitere Ideen mit anderen Hintergrundelementen und Gestaltungsarten gehabt, wollte euch aber nicht noch mehr damit zubomben als ich es eh schon tue. Zu viel Auswahl macht nur unglücklich :wink:

Der Grundgedanke ist, die Flyer zum Wenden auf A6 Recycling Papier zu drucken. (Als Anlehnung daran dass so ein Makerspace unter anderem Sachen gerne wiederverwertet, die andere wegschmeißen würden. Bzw an das Repaircafe, bei dem auch gegen die “sofort wegschmeißen” Mentalität gearbeitet wird)

Die Rückseite kannst du in der PDF des ersten Flyervorschlages in meinem früheren Post sehen. (MSGT_Flyer_A6.pdf)

Mir ist bewusst, dass ihr inzwischen viel zu bieten habt.
Ich habe jedoch die Texte bewusst kurz gehalten. Meiner Meinung und Erfahrung nach, schreckt zu viel Text schnell ab. Außerdem wollen wir ja nicht jedesmal, wenn ein neues besonderes Gerät hinzu kommt, den Flyer komplett neu machen. Diese Flyer sind dazu gedacht neugierig zu machen und, in Kombination mit den anderen beiden ebenfalls A6 Flyern, die interessierten Leute dazu zu bringen mit euch Kontakt auf zu nehmen um mehr zu erfahren.

A6 ist außerdem ein gutes Format um es Mal unkompliziert mit in Briefumschläge zu packen.

LG
Simone

1 Like

Hallo zusammen,

Variante 3a finde ich persönlich auch am besten, da es mit dem Spruch am stimmigsten wirkt. Aber mich stört, dass unser Logo auch von der Schrift überdeckt wird. Ich finde, ein Logo sollte für sich stehen. Weiterhin sind die beiden Punkte “Ideen verwirklichen” und “mit Elektronik basteln” sehr präsent und nah am Logo. Man durchbricht die Symmetrie. Sie wirken auf das Auge wichtiger als die anderen Punkte und auf mich etwas verloren und aus der Not dort platziert.

Ich mag 5a, weil da das Logo nicht überdeckt wird und der Spruch prominent in der Mitte ist :sunflower:
Dass da nicht alles draufsteht, was wir sind, können oder machen finde ich absolut sinnvoll. Der Text gefällt mir!

Utas Argumente sind natürlich stichhaltig - unter den Aspekten ist V5 auch für mich im Rennen. Allerdings ist mir da das Logo gegenüber dem “. Mach doch…” - Spruch zu prominent. Der Spruch ist m. A. nach das wichtigste am Flyer, weil der den “Flyer-zufällig-zwischen-vielen-anderen-Flyern-Entdecker” erst neugierig auf’s Weiterlesen macht. Deshalb muss der richtig fett ins Auge springen und sich im Leserhirn festkrallen.
Nachdem ich gestern die b-Varianten auf Jens’ Notebook in groß gesehen habe, finde ich die eigentlich sogar noch besser. Da müsste man mal ein “echtes” Beispiel sehen, um zu wissen, wie drr kleinere Text so rauskommt, der geht ja auf den bisherigen Beispielen durch die nicht ganz korrekte Darstellung noch etwas unter.
Auch die Rückseiten habe ich inzwischen entdeckt und habe dazu nur eine winzige Ergänzung: zur Adresse würde ich noch “im 2.Stock” hinzufügen. Sonst sehr schön auf das wesentliche reduziert. So liest man alles und wird neugierig auf mehr, sofern einen das Thema generell interessiert.
Gut auf den Punkt gebracht, würde ich sagen.

Als Übergangslösung drucke ich heute schon mal ein paar Flyer auf normalem Papier, weil wir schon gar keine mehr haben.
Auf den originalen könnte man noch klein bemerken, dass es sich im Sinne des Makerspace um recyceltes Papier handelt?

Also ich kann gerne nach der Umfrage nochmal Versionen des Gewinners erstellen. Auch mit den anderen beiden Flyerarten die ja noch kommen sollen. (Bitte hier unbedingt zeitnah mitteilen, was in etwa die Inhalte sein sollten. Gerade bei den Workshops habe ich ja keinen Referenztext bisher)

Die Frage wäre auch, wie lange die Umfrage noch so laufen soll. Mein Vorschlag wäre, sie Samstag nach dem Makerspace Treffen zu beenden. So könnt ihr während des Treffens noch vor Ort abstimmen und eure anderen Mitglieder nochmal motivieren abzustimmen.

Dann könnte ich Samstag Abend, wenn ich wieder zu Hause bin, die neuen Versionen machen. Danach sollten wir dann hoffentlich in die letzten Abstimmungsrunde gehen, um dann auch bald mal finale Flyer auslegen zu können. :slight_smile:

Das haben wir absichtlich weg gelassen, da wir ja auch den Keller beleben wollen. Und wer uns sucht findet uns auch, sind ja nicht gerade unauffällig.