Holzhammer bauen

Jetzt haben wir schönes Werkzeug, wie wäre der Bau eines Holzhammers mit verschiedenen Hölzern, ich stelle ein paar Holzarten zusammen und wir bauen einen für die guten Narex-Stemmeisen, auch darf natürlich jeder ein altes Möbel mitbringen um das Holz zu verwenden um sich selbst ein Unikat zu bauen.
Gut wäre Hartholz wie zB Buche, Eiche oder sogar Mahagoni sein.
Rest- oder Möbel die wiederverwendet werden haben natürlich den Vorzug.
Schön wäre doch die Tools die jetzt neu im Space sind auch einsetzen zu können findet Ihr nicht?
Einen Samstag könnte man dazu verwenden um den Holz :hammer: mit spaceigem Werkzeug zu bauen, wer hat Lust eine kleine Serienfertigung zu starten um sich und natürlich der Werkstatt einen Klüpfel zu bauen?
Natürlich wird der im Space verbleibende auch mit dem Logo laserbeschriftet.

Habt ihr Lust ein bisschen Massivholz zu verarbeiten?

4 Like

Ich fänds das super und hätte Lust mitzumachen, ich muss nur gucken wann das passt

1 Like

Ich würde auf jedenfall auch gern etwas Erfahrung mit dem Neuen Werkzeug sammeln wollen.

1 Like

Klingt super, ich wäre auch sehr gerne dabei.

Ich würde auch gern mitmachen, falls es Zeitlich passt :slight_smile:
Ich hab auch noch einiges an alten Eichenbalken, die ggf. als Material dienen können.
Einige davon sind zu Kurz um die nochmal einzubauen, aber für einen Hammer natürlich mehr als genug…

1 Like

Eiche ist immer willkommen, ich hoffe er ist nagelfrei.
Dann nehmen wir viele verschiedene Hartholzarten, das macht ihn dann aus.

Da es teilweise ziemlich alte Fachwerkbalken sind kann ich natürlich schwer garantieren, dass da nichts drin ist…

Das sind die Stücke, bunt gemischtes Alter, Länge und Querschnitt.
Längen sind ca. 70-100cm

Für den Hammer benötigen wir ja nur kleine Stücke, falls Du da noch einen nagelfreien Eichenrest hast bekommt der Hammer auch noch Geschichte dazu. :metal:

Ich bringe zum Bau ein Metall-Wand-Scanner mit, damit finden wir die Übeltäter.
Ein Hammer braucht ja nur wenig Holz, mit vielen kleineren verschiedenen Stücken könnte man den Wunsch von @igami erfüllen und den neuen Besuchern mal verschiedenes zeigen, die Holzart könnte man ja auflasern und somit verewigen.
Ich bringe auch ein paar Arten mit, da ich selber für Zuhause auch einen haben möchte.
Frage an die Laserfraktion: kann man auch weiß lasern da das Hartholz oft sehr dunkel ist?
Man kann es natürlich auch gravieren und dann mit weiß auffüllen.

Der Laser kann das Material nur vaporisieren, aber wie vorgeschlagen lässt sich das ganze auffüllen und einbrennen. Haben wir aber noch nicht getestet.

http://www.smoke-wood.com/SM-wd-21.HTML

Finde ich interessant und würde ich gerne ausprobieren.

1 Like

Der Laser kann entweder auf einer planaren Fläche gravieren oder auf einem Zylinder, aber nur, wenn der rund ist und nicht oval

1 Like

OK, dann leimen wir die nach der Beschriftung und baue ihn erst danach fertig.