Carrera Bahn Projektablauf

Mein Vorschlag wäre das Projekt in Etappen aufzuteilen. Das hätte den Vorteil, dass der Ablauf ‚agiler‘ gestaltbar wäre.

Etappe 1:
Minimal-Testaufbau mit einem Auto, Blackbox und zwei Streckenteilen. Das Ziel ist hier zunächst die Verbindung zwischen Steuerung und Auto herzustellen. Kosten ca. 70€

Etappe 2:
Testaufbau mit kompletter Strecke. So kann festgestellt werden, wie viele Items, Gebäude, etc. aufgestellt werden sollen.

Etappe 3:
Technische Planung der Gebäude.

Zusammenfassung von Mittwoch:

  1. Phase
    Hacken des Carrera Systems ca. 70 €
  2. Phase
    Aufbau der Strecke zum Abschätzen der Items (ca. 400 € Carrera)
  3. Phase
    Planen der Strecke und Schätzen des Umfangs
  4. Phase
    Förderung beantragen
  5. Phase
    Umsetzen
  6. Phase
    spielen!

Der link zum Pad mit dem Witthoff-Anschreiben.

https://pad.systemli.org/p/9Y5sIxVPZRZaav9xMzxg

1 Like

Neuer link, habe mir den alten kaputt gemacht. Glaube ich zumindest. :slight_smile: Es gibt immer ein Synchronisationsproblem. Ich vermute, dass es daran liegt, dass ich teilweise unangemeldet und teilweise angemeldet weitergeschrieben habe.

https://pad.systemli.org/p/kQXY085gx48ul8cbeT7J

Hinzugefügtes ist unterstrichen. Der Teil zum Projektablauf und den Kosten erscheint mir noch etwas knapp. Wie kann man ihn noch weiter auffächern? Und sollte man das überhaupt?

Ich finde das Anschreiben inhaltlich gut, würde aber die Absätze etwas umstrukturieren.
Die Änderungen habe ich als Vorschlag in das Pad gepackt.

Ein Nachbar hat noch eine Carrera Bahn im Keller zwar schon einige Jahre alt aber die würde er für einen guten Zweck spenden. Ist in einem guten Zustand. Falls ihr da Bedarf haben solltet

Was ist das denn für eine?

Ich Frage Ihn mal nach einem Foto. Es ist eine mit Audi A4 B5 Modellen

1 Like

Na Lotterie es giebt endliche Bahnen wenn es eine ältere Bahn ist schauen was das Bild sagt

Das wäre super, danke :slight_smile:

Hier einmal ein Bild vom Karton

Das ist eine 132 Strecke

Hilft euch das weiter?

Nein aus meiner Hinsicht da wir uns auf die andere Strecken Größe endschiden haben

Erstmal ist das natürlich sehr nett! :slight_smile:
Ich kann nochmal versuchen, ob man da was sinnvolles auf die vorgebene Fläche bekommt, das wird aber vermutlich knapp, da wir uns eigentlich für einen kleineren Maßstab entschieden haben. :thinking:

Das wird nichts Leon voraus du machst die Platte größer was wir ja nicht wollen oder jetzt doch

Vermutlich hast recht, aber versuchen kann ich es ja nochmal :man_shrugging:

Alles gut sonst freut sich wohl ein anderer Nachbar drüber :slight_smile: